ARMENIA (Shortfilm, AUT 2022)

Mari ist Bäuerin und bewirtschaftet ihren Hof mit ein paar Milchkühen. Als ihr Mann nach einer jahrzehntelangen, kinderlosen Ehe unerwartet stirbt, erlebt sie eine Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit, entwickelt aber zeitgleich neue Lebenskräfte. Mari entdeckt sich als Frau neu, trifft wagemutige Entscheidungen und überschreitet Grenzen, für die sie am Ende teuer bezahlen muss.

Mari runs her farm with a few dairy cows. When her husband dies unexpectedly after a decade-long, childless marriage, she experiences a time of economic uncertainty, but at the same time she develops new life forces and rediscovers herself as a woman. Mari makes daring decisions and crosses boundaries for which she ends up paying dearly.